Lord Voldemort -Tour

                      Streckenlänge:                       ca. 35km

                      Straßenbelag:                         Asphalt

                      Profil:                                      halb eben, halb hügelig

                      Geschätzte Fahrtzeit:             1h 45m

                      Höchste Erhebung:                ca 500m

                      Höhenmeter:                          ca 550m

Zur Strecke: Von Perg über Auhof geht's über ein paar Hinterstrassen nach Tobra und Arbing, von wo die Bergwertung nach Münzbach, über Groißing und Mollnegg führend, nordwärts direkt geradeaus, die letzten dreihundert Meter auf einem Feldweg steil bergauf, uns direkt zur Obernstrass bringt. Rechts haltend, etwas verschnaufend das Rad ruhig laufend, die grandiose Aussicht geniessend, freue man sich auf die flotte Talfahrt über Linden, den Forstweg nach Gauning zuerst durch Wald, dann der Eichenallee entlang bis Sperken, was die meisten Konzert-Besucher als Clam-Parkplatz wiedererkennen dürften. Nun rechterhand runter über Schneckenreith nach Baumgartenberg-City und über Kühofen, Kirchstetten, Haid und "in der Haid" der malerischen Naarn entlang zurück nach Perg.

 

Im besten Falle starte man spätnachmittags bei Sonnenschein und kommt in den Genuß, den Ausblick auf der Obernstrass in warmen Sommerfarben zu erleben. Das ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis!

Und der Heimweg entlang der Naarn bei tiefer Sonne ist einfach unbezahlbar.

Song des Monats:

Bild des Monats:

2020 02 15 - Hab mir ein neues Audio Interface für mein tonales Studio angeschafft:

Ein Antelope GOLIATH - seines Zeichens 32 Ein- und Ausgänge in einer wirklich beeindruckenden Soundqualität! Oh Yeah!