Der Fußboden

Wie auf den ersten Bildern schon klar erkennbar, der Fliesenboden im dezentem hellen Antrazit-Grau lädt geradezu ein, einen Raum barfuß zu erkunden ;) Selbst an gut temperierten Sommertagen bleibts hier schön frisch an den Sohlen. Das soll sich jetzt ändern!

Hier ein Foto vom bestehenden Fliesenboden.

 

Diese Wärme in den Farben, die noble Blässe im Pastell - und so Staubfreundlich noch dazu! Ein wahrer Traum für Hygieniker, ein Trauma für Naturfreunde wie mich    B:)

 

Wie wird man dem Herr?

Zuerst braucht man eine thermisch regulierende Schicht, dann eine Trittschalldämmung! Beides gleichzeitig erledigen kann dies die Selitflex Thermo 10mm. Very easy to handle! Sie wird einfach auf den Fliesenboden gelegt und kann aufgrund der integrierten Alu-Schicht bereits für einige Grade Erwärmung garantieren.

Als Bodenbelag hab ich mich für einen Korkboden mit Klick-Verschluß entschieden. Dieser ist nicht nur leicht verlegbar, sondern vor allem schön warm in der Anmutung, in der Variante "Classic" optisch sehr dezent und hat vor allem bei der Akustik die Nase vorne mit dabei.

 

Mein Tip No1: niemals ohne Helfer arbeiten!

 

Ein ganz großer Dank gilt meiner holden weiblichen Hälfte, welche die üblen 12 Stunden nicht von meiner Seite wich. Wirklich tapfer! Der Muskelkater in der darauffolgenden Woche war stärker als nach einem im Laufschritt bestiegener Traunstein. Kein Schmäh!

 

aber nur das Ergebnis zählt zum Schluss!

 

 

Nun denn, wir klatschen uns den Bodenverlegestaub von den Händen und schau'n uns das Ganze mal technisch an! Hier geht's zum Ergebnis!

Song des Monats:

Bild des Monats:

2020 07 06 - wir haben das Wochenende voll auf Bild aufgezeichnet und zum Song "Häuslbaun & Fliesenlegn" ein Video gedreht! Zu sehen auf YouTube:

https://youtu.be/sj0eMtZn68U