Biken / Fahrradfahren (Rad'l'foan)

 

Meines Erachtens neben dem ZuFußGehen die wohl vorteilhafteste Bewegungsform ever! Unabhängig von Sprit und Strom kommt man bequem von A nach B und wird von der anregenden Fahrt fit wie ein Turnschuh. Mit zunehmender Kondition werden auch landschaftliche Erhebungen zum Genuß und die folgenden Abfahrten zur Belohnung.

Feiertags-Hobel: KTM Revelator Master 2013 Schwarz/Weiss
Feiertags-Hobel: KTM Revelator Master 2013 Schwarz/Weiss
Alltags-Hobel: KTM Leggero Cross 2009 - Orange/Weiß
Alltags-Hobel: KTM Leggero Cross 2009 - Orange/Weiß

 


Für den praktikablen und vor allem wasserdichten Transport wurden mir ORTLIEB-Produkte empfohlen.

Für meine Bedürfnisse reichen die "kleinen"

Front-Roller-Classic. Ich bin sehr zufrieden damit.

 

 Ein guter Begleiter: meine 0,75lt Edelstahl - nicht zum Trinken während der Fahrt gedacht, aber gegen eine kleine Pause ist ja nix einzuwenden =)

Vor längeren Touren bitte das Aufladen des Akkus nicht vergessen, denn diese Dinger sind einfach unerlässlich für die Navigation und die gute Musik für zwischendurch.

(pardon: natürlich auch äußerst wichtig für die Kommunikation)

 Ich weiß, km-fressen ist nur was für Männer. Aber wir wollen halt was bewegen. Also lasst unser Sportlerherzerl ein wenig höher schlagen und die Leistung auf uns'rer App aufzeichnen. Für's Angeben!

Sports Tracker - what else?

Song des Monats:

Bild des Monats:

2019 03 03 - Der Proberaum ist nun fertig eingeräumt und verkabelt. Ich war natürlich gespannt, wie die ersten Proben klingen würden. Nun, sie hinterlassen einen guten Eindruck!