Man kennt sein Equipment und weiß um die Qualitäten der Fahrer. Man führt und läßt sich führen. Man ist sensibel und wittert jeden Regentropfen. Man wird sich bewußt, dass auch mieses Wetter schön sein kann. Alles eine Sache des Betrachtungswinkels.

 

Eine schnelle Sache: die Aisttal-Tour

 

Gut geplant ist halb gewonnen: die Kamptal-Tour

 

Perfekt für Zwischendurch: die Millstättersee-Tour

Song des Monats:

Bild des Monats:

2019 03 03 - Der Proberaum ist nun fertig eingeräumt und verkabelt. Ich war natürlich gespannt, wie die ersten Proben klingen würden. Nun, sie hinterlassen einen guten Eindruck!